Obligatorische Bundesübung

Wegen des Coronavirus hat der Bund die ausserdienstliche Schiesspflicht für 2020 sistiert. Das Obligatorische ist dieses Jahr freiwillig, teilte das Verteidigungsdepartement VBS mit. Auch Nachschiess- und Verbliebenenkurse würden in diesem Jahr entfallen.

Die Obligatorische Bundesübung (OP) kannst du bei uns an folgenden Tagen schiessen:

==> Achtung neue Daten, weil wir Oster- und Pfingstmontag nicht mehr schiessen dürfen!!

OP im April + Mai sistiert infolge Corona-Virus  
29. August 2020 (Samstag) 13:00 - 15:00 Uhr
neue OP Daten folgen, infolge Corona bis Ende September möglich  

Falls diese Termine für dich nicht möglich sind, finden wir gemäss Absprache eine Lösung...

Mitnehmen

Zur Erfüllung der Schiesspflicht sind mitzunehmen:
  • Aufforderungsschreiben mit den Klebeetiketten
  • Dienstbüchlein
  • Schiessbüchlein oder militärischer Leistungsausweis
  • Amtlicher Ausweis
  • Persönliche Dienstwaffe
  • Persönlicher Gehörschutz
Download
Schiesspflicht 2020
27.124_d Schiesspflicht 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Video OP